Reisebericht GR221 – Etappe 5 – Valldemossa nach Deia

Noch im Stockdunkeln wurden wir von den ersten Kopflampen und Stimmen geweckt, die dicht an uns vorbei den Aufstieg Richtung Deia in Angriff nahmen. Da wir das Zelt aber gut versteckt neben dem Weg aufgebaut hatten, dürfte uns niemand bemerkt haben, oder es hat sich zumindest niemand daran gestört.

Nach einem kurzen Frühstück haben wir zusammengepackt und ebenfalls den Aufstieg in Angriff genommen. Während dem Aufstieg wurde das Wetter dann leider etwas schlechter und es begann zeitweise zu nieseln, was angesichts der Tatsache, dass der Aufstieg nahezu komplett im Wald verläuft, aber nicht weiter gestört hat. Reisebericht GR221 – Etappe 5 – Valldemossa nach Deia weiterlesen