Erster Blick auf La Dragonera

Reisebericht GR221 – Etappe 1 – Port Andratx nach La Trapa

Als wir in Palma gelandet sind, hat uns direkt das tolle südländische Wetter empfangen. Es waren etwa 12°C kombiniert mit viel Wind und etwas Regen. Eben genau so wie man sich den Frühling auf Mallorca vorstellt ;)

Hoch motiviert haben wir unser Gepäck in Empfang genommen und sind direkt mit dem Bus zum Placa d’Espanya gefahren.

Wer dort einkaufen möchte: Es gibt ein riesiges Kaufhaus – El Corte Ingles – ca. 300m von der Bushaltestelle entfernt. Man geht einfach von der Bushaltestelle weiter in Fahrtrichtung an der Hauptstraße entlang und kann es auf der linken Straßenseite eigentlich nicht verfehlen. Der Supermarkt befindet sich im Untergeschoss.

Wir haben dort (leider) nur jeweils eine Flasche Wasser und etwas zum sofort essen eingekauft, da ich mir dachte, dass wir in Andratx noch genug Zeit zum einkaufen haben werden. Weiterlesen

GR221 – im März durch die Serra Tramuntana

In etwas mehr als 4 Wochen geht es los Richtung Mallorca. Vom 26.03. – 04.04. werden wir den GR221 (Ruta de Pedra en Sec) in Angriff nehmen.

Der GR221 ist ein Weitwanderweg auf Mallorca, der in Port Andratx startet und durch die Gebirgskette Serra Tramuntana nach Pollenca führt. Die Gesamtlänge des Weges beträgt ca. 150km. Für die 8 Etappen haben wir 7-8 Tage, plus einen Erholungstag, eingeplant. Weiterlesen

Lautsprecher selber bauen – Vota 2 von ADW

UPDATE 01.12.2012 – Die Lautsprecher sind fertig.

Die Lautsprecher sind in der Zwischenzeit fertig geworden. Lediglich wachsen muss ich sie noch einmal, aber vorerst beschränke ich mich auf das Hören. Und ich muss sagen, die Lautsprecher sind absolute Spitzenklasse. Völlig egal ob Rock, Pop, Elektro, Blues oder Jazz – alles hört sich spitze an. Eine ausführlichere Klangbeschreibung folgt aber noch nach dem Einspielen – hier schon mal ein paar Bilder:

Vota 2 ADW Lautsprecher

Vota 2 Lautsprecher Totalansicht

Wohnzimmer mit Vota 2
Weiterlesen

Auf dem Mac Videos von Youtube downloaden

Vom Windows PC her bin ich es gewohnt das man irgend welche Tools braucht um Videos aus Youtube runterzuladen. Um so erstaunter war ich gestern als ich auf macuser.de gelesen habe wie einfach das per Aktivitätsanzeige gehen soll. Leider haperte es bei mir aber am Mac-Verständnis und ich dachte die normale Aktivitätsanzeige für die CPU und Speicherauslastung wäre damit gemeint.

Dem ist aber nicht so: Wenn Ihr den Safari öffnet und Alt-CMD-A drückt öffnet sich eine Safari eigene Aktivitätsanzeige. Diese enthält jede Menge Einträge der Tabs die Ihr gerade im Safari geöffnet habt.

Nun sucht Ihr Euch einfach ein Video auf Youtube zum testen. Ich nehme dazu das Video eines Bekannten da ich mir sicher bin, dass er kein Problem damit hat und ich keine Probleme mit Urheberrechtsverletzungen bekomme ;) Weiterlesen